Zur Person

Sarah Fischer - Mongolei – Unterwegs mit den Nomaden 

Seit 15 Jahren thematisiert die Vortragsreferentin, Autorin und TV Beraterin die Mongolei. In Ihrer Live Reportage erzählt Sarah Fischer von ihrer eigenen Geschichte, wie sie in ganz Asien auf der Suche nach Ihrer Herkunft in der Mongolei ihre Wahlheimat findet und seitdem mit einer befreundeten Nomadenfamilie jedes Jahr Zeit verbringt. 2008 macht sie einen Gentest mit überraschendem Ergebnis.

Ihren Namen als Mongoleispezialistin verdankt sie ihrer freien Rede und vor allem ihrer Authentizität. Fischer entwirft  die Mongoleireisen für den DAV Summit Club. Publikationen: Mongolei „Ein Reiseleitfaden“, „Heimatroulette – durch 160 Länder zu mir selbst“  Droemer Knaur Verlag, Mongoleireiseführer Reise Know How Verlag (ausgezeichnet mit dem ITB Buch Award 2015) und „Die Mutterglück-Lüge“ - Regretting motherhood – warum ich lieber Vater geworden wäre (Random House Gruppe).

Außerdem recherchiert und realisiert sie als Projektscout Fernseh- und Filmdrehs nicht nur in der Mongolei, sondern auch in Südafrika, Madagaskar und Deutschland, welche immer wieder auf ihr Wissen über diese Länder für Drehbücher, Organisation und Recherche etc. zurückgreifen. Neben Sendungen wie „terra x“ mit Dirk Steffens, „Sehnsucht Mongolei“, mit Markus Lanz, die sie für das ZDF gedreht hat, hat sie in diversen Beiträgen wie VOX „Extremreisende“, br „Expedition 50. Breitengrad“, Abendschau, La Vita, Lebenslinien selbst mitgewirkt.
Sarah Fischer wird von der Bildagentur Kochan & Partner (Studiosus Kataloge) vertreten. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sarah Fischer - Mongolia – travelling with the nomads

Sarah Fischer has specialised in Mongolia issues as a photographer and author for 15 yrs. The first time she travelled Mongolia, she had the feeling of „coming home“ - as an adopted child, she doesn`t know her origin. In her show Sarah Fischer talks about her own story, the way she has been searching for her roots in Asia, then chooses Mongolia as her origin country and how she lives with the nomads every year. In 2008 she did a DNA test with a surprising result. Many other trips led her to 180 countries in total. She not only works as a journalist, but also supports german TV channels and production companies by organising shoots in mainly Mongolia but other countries like Southafrica, Madagaskar and a lot more. She compiles trips to Mongolia for the DAV Summit Club and is beeing represented by the agency Kochan & Partner.