Über mich

Seit 20 Jahren thematisiere ich als Reisejournalistin, Autorin und Realisatorin die Mongolei und ich habe mich diesem wundervollen Land und den Menschen dort mit vollem Herz verschrieben.
Um meine dort gemachten Erfahrungen weiterzugeben und damit dem Land zu helfen, drehen sich viele meiner beruflichen Aktivitäten um die Mongolei.

Das Reisen generell ist meine Leidenschaft. Ich liebe es besonders, in die Kultur der Nomadenvölker einzutauchen und ihr Leben zu dokumentieren.

Außerdem nutze ich jeden freien Moment um auf den Berg zu kraxeln und draußen in der Natur unterwegs zu sein.

Vier Jahre lang arbeitete ich bei Virgin Records in München bzw. bei Warner Music in Hamburg, bevor ich für MTV Networks von München nach Berlin zog.
Mein Herz schlug aber schon immer fürs Reisen und so machte ich mich 2004 selbständig als Vortragsreferentin und Fotografin. Ich erzählte dabei von meiner eigenen Geschichte, wie ich, als Adoptivkind, in ganz Asien auf der Suche nach meiner Herkunft endlich in der Mongolei meine Wahlheimat fand und dass ich seitdem mit einer befreundeten Nomadenfamilie jedes Jahr Zeit verbringe.

Ich hoffe, dass ich Andere für fremde Kulturen begeistern kann, sie davon überzeugen, dass Erlebnisse viel wichtiger sind als Materielles.

Bereue nicht, was du getan hast, sondern, was du nicht getan hast.
(Marc Aurel)

I specialised in Mongolia issues as a travel journalist, photographer and author for the past 20 years and I lost my heart to these warmhearted mongolian nomads and their beautiful country. The first time I travelled Mongolia, I had the feeling of „coming home“ – as an adopted child, I didn‘ t know my origin.

In order to pass on the experiences I made there and thus to help the country, many of my professional activities center on Mongolia.

Travelling in general and especially to nomadic tribes, documenting their life and getting to know them that`s my passion. In addition I’m a real mountainlover and I love to spend time outdoors.

For fours years I worked for the record company Virgin Records in Munich and for Warner Music in Hamburg before working for MTV Networks in Munich and Berlin.
As I have always had the travel virus in myself I started my career as a presenter and photographer in 2004. Ten years I toured Germany and Austria with my show about Mongolia.

I want to inspire other people and to persuade them, that adventures are far more important than material things.

Do not regret what you have done, but what you have not done!
(Marc Aurel)

3 Kommentare

  1. Hallo Sarah,
    vielen Dank für das nette Interview. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei deinen Projekten.
    Vielleicht sehen wir uns mal.
    Viele Grüße,
    Birgit

    • Liebe Birgit,
      habe jetzt erst geschaltet und kapiert, wer du bist.
      Weil du Interview geschrieben hast, dachte ich an Print oder TV.
      Natürlich habe ich dich nicht vergessen, bitte entschuldige.
      Ja, sehr gerne in Kontakt bleiben und uns treffen!
      LG, Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.